Besser schreiben – Tipps und Tricks

16 magische Schreib-Mantras

Ganz offene Karten: Diese E-Mail-Serie zum guten und „besseren“ Schreiben habe ich für die Mitglieder des Österreichischen Alpenvereins, die in der Öffentlichkeitsarbeit und der Betreuung des Magazins „Bergauf“ tätig sind, entwickelt.

Aber sie eignet sich für alle, die ihr Schreiben verbessern wollen. Nur die Beispiele beziehen sich halt auf Berge, Wandern und auf das Mitgiederheft des ÖAV (das man auch online lesen kann).

Worum es geht?

Um die Frage, wie man besser schreiben lernen kann. Um kleine Tricks und große Ideen, die das Schreibleben leichter und lustiger machen.

Wer mich kennt, weiß, dass ich keine strengen Regeln vermittle, sondern zum Spielen und Probieren anrege. Zum Textbasteln, zum Lesen mit neugierigem Blick.

Die Impulse basieren zum Teil auf dem Seminar „Neun Mal besser schreiben“, das ich schon ein paar Mal angeboten habe. Insgesamt gibt es 16 Impulse, u.a. zu folgenden Themen:

  • Was man tun kann, bevor man mit dem Schreiben anfängt
  • Was einen Text lebendig macht
  • Wie man Ordnung in einen Text bringt
  • Wann Adjektive gut sind – und wann nicht
  • Wie man anregende Reiseberichte schreibt
  • Wie man sich das Korrekturlesen leicht machen kann
  • … und vieles mehr.

Die Impulse kommen täglich per Mail, immer um 7:00 Früh. Du kannst Dir jeden Impuls auch als PDF herunterladen.

Machst Du mit? Ich freu mich, wenn ich auch Dich zum Spielen mit der Sprache und zum Textbasteln inspirieren kann.

P.S: Wenn Du nach dem Kurs konkret an einzelnen Texten arbeiten willst, können wir das gerne im Rahmen eines Textcoachings tun, ich habe derzeit Kapazitäten.

INFO-Box:

Start: 26. April 2021
Ende: 11. Mai
Ort: in Deinem Mail-Posteingang
Kosten: 25€,

Die Schreibimpulse kommen per Mail, Du bekommst sie jeweils auch als PDF zum Herunterladen.

Die Abbuchung erfolgt über Digistore24.

Folge mir auf meinen Kanälen

Auf Facebook findest Du mich auf der Seite LieblingslebensgefühlsManufaktur
und als Barbara Pachl-Eberhart Schreibcoach.

Hier geht’s zu meinem YouTube-Kanal.
Und auf Instagram bin ich auch.